IS-2 Panzer

Der IS-2 war ein sowjetischer schwerer Panzer. Er wurde während des Zweiten Weltkriegs entwickelt und eingesetzt und nach dem Krieg in anderen verbündeten Ländern der Sowjetunion geliefert.

L x B x H: 9,90 m x 3,09 m x 2,73 m
Gewicht: 46 Tonnen
Panzerung: 20 bis 120 mm
Hauptbewaffnung: 122-mm-Kanone
Sekundärbewaffnung: 1 x 12,7-mm-MG, 2 x 7,62-mm-MG
V-Max: 37/ 19 Km/h (Straße/ Gelände)
Reichweite: 240 km
IS-2 im Gelände
(Lizenzhinweis)

Schwerer Panzer

Die Eroberung eines deutschen Tiger -Panzers im Januar 1943 führte zu der Entscheidung, einen neuen schweren Panzer zu entwickeln, der den Codenamen Objekt 237 erhielt. Bevor Objekt 237 Zeit hatte, auszureifen, erforderten intensive Panzerkämpfe im Sommer 1943 eine Antwort. Man forderte einen Notbehelfs-Panzer, den KV-85, zu bauen, der es mit dem Tiger aufnehmen konnte. Man entschied sich für die Verwendung einer 85-mm-Kanone, den Turm des in der Entwicklung befindlichen Objekts-237 und die Wanne eines KV-1-Panzers. Die ersten Lieferungen erfolgten im Oktober 1943, und die Panzer gingen sofort in Dienst. Seine Bezeichnung wurde nach der Einführung des IS-122 zu IS-1 vereinfacht und später in IS-2 umbenannt. Ende 1943 setzte man eine 122-mm-Kanone ein.

Kampfeinsatz

Der IS-2-Panzer wurde Anfang 1944 zum ersten Mal in der Ukraine eingesetzt und wurde einem Schwerpanzer-Regimenter der Roten Armee zugeteilt. Ein Regiment hatte 21 IS-2-Panzer in vier Kompanien mit jeweils fünf Panzern, von denen einer vom Regimentskommandanten benutzt wurde. Diese speziellen Panzerregimenter waren für wichtige Angriffe vorbehalten, oft um Versuche anzuführen, befestigte deutsche Stellungen wie Panzerabwehrlinien und Bunker zu durchbrechen. Die Panzer unterstützen die Infanterie beim Angriff, indem sie Bunker, Gebäude, eingegrabene Waffen zerstören und deutsche Panzerfahrzeuge angriffen. Sobald ein Durchbruch erreicht war, wurden leichtere und mobilere Panzer eingesetzt. Anfang 1944 behauptete man , mehr als vierzig Tiger und einige Elefant zerstört zu haben; mit nur einem Verlust von 8 IS-2. Während die deutschen schweren Panzer den IS-2 ausschalten konnten, hatten sie keine wirkliche Antwort auf seine 122-mm -Kanone, die sie leicht überflügelte.

Der IS-2 Panzer aus Klemmbausteinen

Sowjetischen IST-2 Schwer Tank



Steine: 845
Kundenbewertung: 5 Sterne
Durchschnittlicher Preis: 30 €

Quan Guan IS-2M Heavy Tank



Steine: 1068
Kundenbewertung: noch keine
Durchschnittlicher Preis: 39 €

Verpasse keine Neuigkeiten in der WW2-Brick-Welt

Trag dich ein, um regelmäßig über Neuheiten und interessante Hintergrundthemen informiert zu werden.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner